Im Anschluss an eine stationäre oder ambulante Rehabilitationsmaßnahme kann jeder Versicherte der Deutschen Rentenversicherung unter bestimmten Voraussetzungen zur Vertiefung des Rehabilitationserfolges eine T-Rena Rehanachsorge in unserer Physiotherapiepraxis in Anspruch nehmen. Dieses Nachsorgeprogramm T-Rena bietet Ihnen die Möglichkeit, die schon während der Rehabilitation erfolgreichen Trainings- und Bewegungsprogramme zu erweitern. T-Rena wird berufsbegleitend bei Physio-aktiv-Höchberg durchgeführt, also je nach Bedarf bieten wir Ihen die Möglichkeit am Vormittag oder am Nachmittag bis in die Abendstunden Ihr T-Rena-Programm bei uns in der Physiotherapiepraxis durchzuführen und ist für Sie völlig kostenfrei... Wenn Sie T-Rena innerhalb der ersten 4 Monate beenden, können wir gerne noch für Sie ein Folge - T-Rena beantragen, womit Sie dann noch weiter bei uns im Milon Gerätepark trainieren können. T-Rena stellt eine ambulante Therapieform dar und kann nach Ablauf weiter privat bei uns in der Physiotherapiepraxis Höchberg - Würzburg durchgeführt werden!

Sie haben I-Rena verordnet bekommen und würden aber lieber bei uns in Höchberg T-Rena beginnen? Kein Problem, denn in der Regel können Sie bei der Rentenversicherung diese Nachsorgeleistung umschreiben lassen, so das Sie direkte bei uns mit dem T-Rena Programm durchstarten können.